18.10.06

Semesteranfang

Von Montag bis Mittwoch sind in dieser Woche Sondersprechstunden im Germanistischen Institut für StudentInnen eingerichtet worden, denen beispielweise noch Veranstaltungen fehlen. Quasi der letzte Termin, um doch noch Plätze in Pflichseminaren zu bekommen, das Modul zu vervollständigen und und und. Das online-Wahlverfahren hat anscheinend noch einige Defizite aufzuweisen, mal ganz abgesehen davon, dass Angebot und Nachfrage keinesfalls übereinstimmen. Obwohl die Sprechstunde erst um 10:00 beginnen sollte, war ich heute morgen bereits um 08:45 da. Vorsorglich hatte ich mir ein Buch mitgenommen - doch dann bekam ich ein rotes Zettelchen mit der Nummer 129 in die Hand gedrückt und konnte mir ausrechnen, dass ich vor dem frühen Vormittag keinen Eintritt erhalten werde. Also fuhr ich nach Hause, kochte mir einen schönen Kaffe und 'schlug' erstmal die Zeitung auf:




Das Bild [Münstersche Zeitung, 18.10.06] zeigt nicht etwa eine studentische Demo. Nein, das ist die Menschenschlange die sich seit morgens um 06:00 vor dem bildete. Nachmittags wurden dann alle nach Hause geschickt.

Und heute: ich war zwar noch einmal da... aber wir wurden alle mit der Information vertröstet, dass nach Lösungen gesucht und am kommenden Dienstag erneut eine Sonderveranstaltung stattfinden wird.

Ich wollte eigentlich nur einen Seminarplatz tauschen.... am besten ich male ein Plakat und stelle mich auf die Straße: Biete Seminar Macha Mi 12-14, suche Stoltenburg Mo 10-12!!!!!!!!!!

Von dany in Collagen18.10.06 German (DE) E-Mail
Schlagworte:

3 Kommentare

Kommentar von: claudia [Mitglied] E-Mail
und hastes getauscht bekommen oder wartest du noch?
18.10.06 @ 15:11
Kommentar von: Bianca Meyer [Besucher] E-Mail
Bianca MeyerAch und ich dachte bei uns in Bielefeld in der Germanistik wäre es chaotisch und kompliziert.
18.10.06 @ 17:11
Kommentar von: Klaus [Besucher] E-Mail
KlausAutsch was für ne Schlange... da läuft doch irgendwas falsch bei euch an der Uni :)

Wann gibts neue Artikel?

Gruß Klaus
10.12.06 @ 13:22

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.
Seitenleiste