Schlagworte: Klaenge des Tages

04.03.06

Yannick Noah

Link: http://www.yannicknoah.com/

Vor zwei Tagen bin ich nachts um drei wach geworden und irgendwie kam mir eine CD in den Kopf, die ich lange weder gesehen noch gehört hatte. Hab sie erstmal natürlich (!) nicht entdecken können, dachte schon ich hab sie verloren, unbekannterweise verliehen... dann bin ich aber doch noch fündig geworden:

Vielen ist der Mann bestimmt besser so bekannt:

Ehemaliger Tennisprofi - wurde 2005 vom ’Journal du Dimanche’ zum beliebstesten Franzosen gewählt.

Die Musik von Noah ist schön. Einfach schön.
* nichts zum abrocken
* nichts, was mich auf eine Party locken würde
* nichts, was ich mir ständig anhören könnte
* französisch-sprachig
* afrikanisch, jamaikanische Klänge und Rhythmen
* für Tage wie heute oder auch sonnige Urlaubstage
* eine Einladung zum gemütlichen Wohlfühlen
* bringt mir ein inneres Lächeln
* ... und genervte Blicke von meinem LAG (der mag's nicht, hält aber tapfer durch)

Seitenleiste